Unsere diesjährige Wallfahrt am Karfreitag führte uns ins Kloster nach Seeon. Bereits zum achten mal entschloss sich die Feuerwehr Übersee, zum Dank für ein unfallfreies Einsatz- und Übungsjahr, eine Wallfahrt zu veranstalten.

 

Außerdem wollte man um göttlichen Beistand für ein unfallfreies Jubiläumsfest mit dazu passendem Wetter bitten. So wanderten rund 20 Feuerwehrfrauen und -männer bei herrlichstem Wetter am Chiemseeufer über Chieming bis nach Seebruck. Von dort aus führte der Weg an der Alz entlang weiter über Truchtlaching bis zu unserem Ziel, dem Kloster Seeon. Nach einem gemeinsamen Abendessen mit Übernachtung im Kloster fand am nächsten Tag eine Andacht mit unserem Pfarrer Lindl in Seeon statt. Diese wurde von Thomas und Korbinian Hiendl musikalisch umrahmt, außerdem nahmen die beiden Fahnenabordnungen, sowie einige passive Mitglieder an der Andacht teil. Auch unsere Florianskerze, die wir für unser 150-jähriges Jubiläum gestaltet haben, wurde von Pfarrer Lindl gesegnet.

 

  • 2c08e993-b9cf-4d31-bacf-78125f122b19
  • 81ea0a71-09c4-4f09-8fe2-89322d89f0b5
  • 8d14922f-d3d9-4911-b52d-edaa7b5ada63
  • 969345f3-7f74-4b00-afb7-0e9250fe6ada
  • IMG_2070
  • e10d9fd6-cdf2-467e-b269-c63f763f9e0f
  • f3f8ad2f-475f-4e79-9167-812da89ed5ef
Freitag, 05. März 2021