ie Freiwillige Feuerwehr Übersee investiert jährlich viel in die Nachwuchswerbung und Ausbildung der Jugendfeuerwehr. Diese stellt den Nachwuchs für die aktiven Kräfte der Feuerwehr und damit die zukünftige Sicherung der Einsatzbereitschaft in Übersee dar.

 

Vor kurzem wurde von einigen Mitgliedern der Jugendfeuerwehr das erste Leistungsabzeichen abgelegt, das die Grundlage für den späteren aktiven Dienst ist.

Um auch weiterhin eine tatkräftige Jugendausbildung leisten zu können, übergab Simon Hechtl von der Sparkasse Grassau eine Spende von 500 Euro an die Feuerwehr Übersee.

 

 

 

 

Text und Bild: Sparkasse Grassau

 

 

 

Sonntag, 17. November 2019