Vergangenen Samstag fand in Hart bei Chieming der Tag der Jugendfeuerwehr des Kreisfeuerwehrverband Traunstein statt. Rund 450 Jugendfeuerwehrler aus dem Landkreis Traunstein stellten sich einem kameradschaftlichem Wettbewerb. 

Der Wettbewerb wurde in drei verschiedenen Altersklassen ausgetragen, die Aufgaben waren dabei immer dieselben. Die Jugendlichen mussten bei Spielen, wie zum Beispiel dem "Feuerwehrschlauch-Kegeln" vor allem Teamwork und Geschicklichkeit beweisen. Aber auch feuerwehrtechnisches Grundwissen war beim Kuppeln von drei Saugschläuchen gefragt. 

Abseits vom Wettbewerb war ein buntes Rahmenprogramm geboten. Das Technische Hilfswerk präsentierte einige ihrer Fahrzeuge, die Feuerwehr Hart führte Schauübungen vor und die Verkehrswacht war mit einem Fahrsimulator vor Ort.  

Wir gratulieren unserer Mannschaft herzlich zu einem sehr guten 19. Platz!

 

 

  • PHOTO-2019-07-20-18-02-28
  • PHOTO-2019-07-20-18-02-30 2
  • PHOTO-2019-07-20-18-02-40 2
  • PHOTO-2019-07-20-18-02-41 3
  • PHOTO-2019-07-20-18-04-37 2
  • PHOTO-2019-07-20-18-04-37
  • PHOTO-2019-07-20-18-04-38

 

Sonntag, 17. November 2019