Auch dieses Jahr sammelte unsere Jugendfeuerwehr wieder fleißig zahlreiche ausgediente Christbäume im gesamten Gemeindegebiet. 

Mittlerweile ist die Christbaumaktion am ersten Wochenende nach Heilig Drei König schon fast eine Tradition und so waren wieder zahlreiche Überseer Bürgerinnen und Bürger dem Aufruf gefolgt und haben ihre abgeschmückten Bäume an den Straßenrand gelegt. Unter der federführenden Organisation der Jugendwarte machten sich die Jugendlichen am Samstag Vormittag mit einigen Fahrzeugen  auf den Weg, um ausgediente Christbäume einzusammeln. Innerhalb von 3 Stunden wurden nahezu 250 Bäume eingesammelt. Ein herzlicher Dank geht an die zahlreichen freiwilligen Spender, die damit die Jugendarbeit der Feuerwehr Übersee unterstützen.  

 

 

  • 3c5d98b8-0ea5-4bf7-8407-cfcaacf11bd9
  • 4e26a0b7-286e-4ba4-bd90-ff39a7568f90
  • 5d1147a1-264f-4471-ac8f-46698add2f41
  • 5d297bdf-5638-49b6-8e5f-feeceecb845e
  • 8cff2b03-c004-45b2-a7f1-68dc002ab999

 

Montag, 20. Januar 2020