Am Freitag, 27.11.20 wurde die Feuerwehr Übersee um 7:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Bahnhofstraße- Staatsstraße bei der Tankstelle alarmiert.

Zwei PKW waren dort kollidiert. Glücklicherweise wurden die beteiligten Personen nur leicht verletzt.

Die Feuerwehrleute konnten sich somit auf die Verkehrsabsicherung und die Reinigung der Fahrbahn konzentrieren. Um 8:10 war der Einsatz für die 15 Einsatzkräfte beendet. 

 

Freitag, 26. Februar 2021